Wie oft noch schlafen bis Frieden ist

IMG_3240b

Ich habe mir Gedanken zur Hoffnung, zur Sehnsucht und zum Warten gemacht:

Mit der Sehnsucht ist es so wie mit einem Stein, der zerbrochen ist, dessen Bruchstellen aber vergoldet wurden. Legt man ihn wieder zusammen, schmiegen sich die Stücke ineinander und er ist wieder eins. Von außen betrachtet. Innerlich bleibt er gespalten. …

Gold / Wunden 7

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s