Angst und Vertrauen – erster Beitrag

Wenn ich zurzeit die Nachrichten verfolge, macht mir so manches, was ich da lese, Angst. „Wenn du Angst hast“ habe ich neulich in einem Vortrag über Fundamentalismus gesagt „beobachte dich genau, und bemühe dich, dass dein Vertrauen größer ist, als deine Angst, damit du nicht selbst vom Gegen-Fundamentalismus befallen wirst.“ Jetzt habe ich beschlossen, eine Reihe von Arbeiten mit folgender Spielregel zu beginnen: Experimentiere jeden Tag auf eine andere Art mit dem Verhältnis zwischen Vertrauen und Angst.

Ich beginne mit einer Formel.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s